Employer Branding

Emotionen schaffen.

Digital Workforce
Crowdbased Innovation
Corporate Health
Female Shift
Digital Leadership
Work Everywhere
Arbeitswelten
Social Media
Dynamische Belegschaft
Intrapreneurship
Open Education
Konnektivität

New Normal | Revolution der Bedürfnisse.

Digitale Transformation, New Work und der demografische Wandel verändern unsere Arbeitswelt grundlegend. Die Zeiten von Post and Pray Personalwesen sind längst gezählt. Wir sprechen vom "New Normal" und ändern unser Selbstverständnis von Lebens- & Arbeitsumfeld. Die Veränderungen durch Digitale Transformation muss man nicht vorhersagen. Sie sind schon da! Der Bewerbermarkt hat nicht nur neue Ansprüche an Individualisierung, Arbeitswelten und Komplexität der persönlichen Aufgaben, sondern auch intime Einblicke. Wer die Anforderungen nicht erkennt und entsprechend reagiert wird es künftig schwer haben, die eigene Existenz zu sichern.

Mit der Analyse des Bewerbermarktes auf dem sich Ihr Unternehmen bewegt sowie der Identifikation vorhandener Potentiale und bestehender Stärken eröffnen wir Ihnen neue Wege und Möglichkeiten bei der Rekrutierung Ihrer künftigen Leistungsträger. Darauf basierend entwickelt fachkräfterekrutieren.de für Ihr Unternehmen eine individuelle Kommunikationsstrategie, die unter Einsatz modernster Business Intelligence Technologie Ihre Arbeitgebermarke weiterentwickelt und Ihre Bewerberquote mittelfristig signifikant steigert. Kurzfristig rekrutieren wir für Sie genau die Fachkräfte, die auch persönlich zu Ihrem Unternehmen passen.
Auch nach der Implementierung Ihres neugewonnenen Vorsprungs gegenüber der Konkurrenz, stehen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen mit detaillierten Social Controlling Reports zur Seite, um die Qualität Ihres Recruitings nachhaltig zu optimieren. 

Anforderungen erkennen. Strategisch und hochindividuell kommunizieren. Bewerberquote perfektionieren.

Employer Branding | Emotionalisiert.

Sentimentanalyse | Aufzeigen.

Unter dem Begriff Sentiment versteht man die Stimmung, die rund um Ihr Unternehmen auf dem jeweiligen Markt vorherrscht. Durch die Sentimentanalyse können sie genau erkennen, wie Sie auf dem Bewerbermarkt wahrgenommen werden. Wir analysieren den Markt, in dem sich Ihr Unternehmen bewegt und zeigen Ihnen Ihre individuelle Position auf dem Bewerbermarkt Ihrer Branche auf. So machen wir Ihnen die Potentiale bezüglich einer attraktiven Arbeitgebermarke zugänglich.

Potentialanalyse | Erfragen.

Wir evaluieren mit einem von unseren Wirtschaftspsychologen entwickelten Fragebogen unternehmensintern, welche Stärken sowie Optimierungspotenziale Ihre bestehenden Mitarbeiter empfinden und welche Aspekte folglich auf Ihrem Bewerbermarkt einen exzellenten Arbeitgeber auszeichnen. Besagte Umfrage können wir nachfolgend in der definierten Zielgruppe verbreiten und somit – in Verbindung mit der Sentimentanalyse – ein transparentes Bild schaffen, welche Bausteine Ihre zielführende Employer Branding Strategie zum Erfolg führen.

Change Management | Verbessern.

Die aus der Sentiment – & Potentialanalyse resultierenden Bedürfnisse Ihre potentiellen Arbeitnehmer sind die Grundlage für die Innovationen, die wir gemeinsam in Ihrem Unternehmen implementieren. Von der New Work Lösung für effektivere Arbeitsräume, über Diversity Management & generationsübergreifenden Know-how Transfer bis hin zur Digitalisierung Ihres HR Management begleiten wir mit unseren erfahrenen Partnern Ihren nachhaltigen Employer Branding Prozess.

Kommunikationsstrategie | Kommunizieren.

Die Inhalte, die Ihr Unternehmen multimedial kommuniziert, sind elementar für den Erfolg unseres gemeinsamen Vorhabens. Wir entwickeln mit Ihnen eine individuelle Content-Strategie, um Ihre Kommunikation als attraktiver Arbeitgeber auf allen relevanten Kanälen erfolgreich und zielführend zu implementieren. Kommunizieren Sie die Stärken Ihres Unternehmens gegenüber potentiellen Leistungsträger, schaffen Sie Transparenz und emotionale Bindung. Durch strategische Kommunikation erhöhen wir gemeinsam Ihre Attraktivität als Arbeitgeber und Mitarbeiterbindung signifikant und nachhaltig.