Digitale Transformation im HR

Arbeit 4.0

Unsere Gesellschaft und Wirtschaft befinden sich im Wandel von der Industrie- zur Wissensgesellschaft. Die Anforderungen an das Personalwesen verändern sich radikal. Das Streben nach neuen Erfahrungen und die digitale Transformation werden neue Bedürfnisse an die Arbeitswelt erfordern. Arbeit 4.0.

Die Innovationen rund um Data Science und Digitalisierung erlauben uns Aussagen zu treffen, die völlig neue Chancen kreieren. Die effektive Analyse von verfügbaren Daten bildet eine fundierte Entscheidungsgrundlage für alle Bereiche von HR. Welchen Einfluss hätte es auf Ihre Personalplanung , wenn Sie bereits Jahre im voraus wissen würden, wer Ihre künftigen Führungskräfte sind? Würden Sie Ihre Personalstrategie überdenken, wenn Sie vorab wissen könnten, welche Mitarbeiter das Unternehmen verlassen möchten? Diese Fragen lassen sich beantworten. Sie müssen Sie nur stellen.

Information und Kreativität rücken folglich ins Zentrum der globalen New Economy, und während die Work-Life-Balance besungen wird, verschmelzen die Grenzen zwischen Berufs-und Privatleben. Arbeit 4.0 ist das Resultat des kulturellen und digitalen Wandels. Berufsbilder, Arbeitsräume und Unternehmensstrukturen verändern sich grundlegend. Ihre Möglichkeiten auch. Wir helfen Ihnen die Potenziale der digitalen Transformation zu nutzen, eine Innovationskultur zu implementieren und Ihre Organisation zielführend auszurichten. 

 

Konnektivität | Big Data
Die Menge an Daten, die wir täglich durch Smartphones, Social Media und Verhalten im Internet produzieren, ist immens.
Matching
Vorhandene Daten ermöglichen bei intelligenter Korrelation Aussagen über eine individuelle Übereinstimmung zwischen Kandidat und Unternehmen zu treffen
Koexistenz
Neue Interaktionsformen zwischen Mensch und Maschine ziehen herauf.
Automation
Die Automatisierung der Arbeit ist längst real. Kreative Tätigkeiten verbleiben, die voraussehbar nicht maschinell substituierbar sind. Berufsbilder verändern sich signifikant.
New Work
Unternehmensstrukturen verändern sich. Effizientere Arbeitsmodelle, interaktive Arbeitswelten und Digitalisierung der Arbeit sind die elementaren Aufgaben unserer Zeit.
Digital Leadership
Durch veränderte Belegschaftsstrukturen, kollaborative und ortsunabhängige Zusammenarbeit sowie kontinuierliche Innovation verändert sich Führung nachhaltig.
Bridge Building
Silver Ager treffen auf Digital Natives. Steigende Innovationsgeschwindigkeit bedeutet steigenden Erklärungsbedarf.
Hiring on demand | Liquide Belegschaftsstruktur
Flexible Arbeits- und Kooperationsformen führen zu einer liquiden Belegschaftsstruktur. Die neue Arbeitswelt ist geprägt durch Netzwerke. Persönlich und technisch.
Neues Lernen
Steigende Innovationsgeschwindigkeit führt zu neuen Anforderungen an Wissensmanagement.
Bereit für Arbeit 4.0?

Bereit umzudenken?